WEIHNACHTSBASTELN

Wie jedes Jahr lädt der Verein FRAUEN REIDEN in der Vorweihnachtszeit zum Basteln ein. Da wir dieses Jahr das 10jährige Jubiläum feiern, schenken wir jedem Kind, das bei uns bastelt, sein jeweils günstigstes Bastelobjekt.  Hier findest Du die Eckdaten zum diesjährigen Weihnachtsbasteln:

  • WANN: 7. Dezember 2022

Gruppe 1 von 13.30 - 15.00 Uhr

Gruppe 2 von 15.30 - 17.00 Uhr

(gewünschte Gruppe bitte bei der Anmeldung angeben)

  • WO: Katholisches Pfarreizentrum, Reiden
  • WER: Kinder ab dem zweiten Kindergartenjahr bis zur 6. Primarklasse
  • KOSTEN: 10 Franken plus die individuellen Kosten der Bastelobjekte (siehe unten), zu bezahlen am Basteltag in bar oder mit TWINT

Die Bastelobjekte kannst du gleich unten anschauen oder auch im bam&bino an der Hauptstrasse 59 in Reiden.

Anmeldungen werden von Sonia Frank via kurse@frauenreiden.ch oder Tel. 079 295 96 76 bis spätestens am 16. November 2022 entgegen genommen.

Flyer Weihnachtsbasteln PDF

Wir freuen uns auf Deine Anmeldung!

1  ZUCKERPEELING 

Zucker, Öl, ein feiner Duft und für’s Auge noch eine schöne Farbe – das sind die Zutaten für unser Zuckerpeeling. Ein wunderbares Geschenk, um beispielsweise Gartenhände oder Barfussfüsse wieder geschmeidig zu bekommen. Beschenkte, die es ganz besonders verdienen, kriegen vom Schenkenden noch eine Handmassage mit dazu!

  • Kosten: 3 Franken
  • Bastelzeit: ca. 10 Minuten
  • Farb- und Duftwahl: keine Panik, es gibt auch Limette in grün
  • Besonderes: zum Reinbeissen lecker, aber bitte trotzdem nicht probieren

2  POWERSCHNEEMANN 

Dieser Schneemann hat die Power im Bauch: Feines selbstgemachtes Granola – ein im Ofen gebackenes, knuspriges Müesli – dem die Bastelnden noch einen individuellen Geschmack beimischen dürfen. Ein Powerkick für jedes Jogurt oder einfach so zum Naschen zwischendurch. Ist der Schneemannbauch gefüllt, braucht es natürlich noch einen Schneemannkopf, den man mit Hut, Augen, Nase und Mund verzieren kann.

  • Kosten: 4 Franken
  • Bastelzeit: ca. 10 Minuten
  • Schleckerfaktor: 10 von 10
  • Besonderes: Zum Verzehr geeignet, hier unbedingt zugreifen

3  TISCHSTELLER

Beton und filigran sind bei unserem Tischsteller keine Gegensätze. Den Betonklotz bereiten fleissige Bauarbeiterinnen für den Bastelnachmittag bereits vor. Die Bastelnden verschönern diesen dann mit einer Perlen-Blüte und optional mit einer Glanz-Farbe. Zu Hause kann ein individueller Gruss oder ein Foto eingefügt werden.

  • Kosten: 6 Franken
  • Bastelzeit: ca. 15 Minuten
  • Langlebigkeit: schätzungsweise mind. 3 Generationen
  • Besonderes: vielseitig einsetzbar als Tür- und Fensterstopper, Buchstütze, Briefbeschwerer, Einkaufszettelhalter oder Kunstobjekt

4  STIRNBAND

Bei der Erstellung unseres Stirnbands kommen wir ganz ohne Stricknadeln aus… wir benötigen nur Wolle und unsere Hände. Selbst Strickmuffel werden erstaunt sein, wie schnell so ein Stirnband entsteht. Je nachdem, ob für einen Kinder- oder Erwachsenenkopf, stricken wir mehr oder weniger Maschen für warme Ohren in diesem Winter.

  • Kosten: 4 Franken
  • Bastelzeit: ca. 15 Minuten
  • Wohlfühlfaktor: hoch
  • Besonderes: wir sind bereit, der Winter kann kommen

(Farben entsprechend vorhandener Wolle)

5  SERVIERBRETT

Holz ist ein wunderbares Material, besonders, wenn es Geschichte mitbringt und vielleicht schon mal einen Wildbach runtergerauscht ist. Wir möbeln es im wahrsten Sinn des Wortes auf und bringen es als Servierbrett je nach Wunsch für Saucen, Gewürze oder Öl und Essig auf den Esstisch zurück. Die Bastelnden bohren selbst die Gläservertiefungen – je nach Können und Lust – oder schmirgeln einfach die Kanten schön. Der letzte Schliff ist das Leinöl, das wir zum Abschluss noch auftragen.

  • Kosten: 5 Franken
  • Bastelzeit: je nachdem ca. 10-15 Minuten
  • Upcycling: erfüllt
  • Besonderes: Kann bei Nichtgebrauch als Servierbrett auch als Kerzenhalter verwendet werden